FAQ Schutzmassnahmen Covid-19

Aktualisiert am 02.09.2021

 

Wir sind bemüht die Sicherheit der Besucher:innen, Künstler:innen und Mitarbeiter:innen zu jedem Zeitpunkt zu gewährleisten und beantworten hier häufig gestellte Fragen zum Konzertbesuch und den aktuell geltenden Schutzmassnahmen. Generell gilt für die Teilnehmer:innen aller Konzerte der Gadget abc Entertainment AG (Veranstalter) die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet). Bitte erscheinen Sie frühzeitig und halten Sie ihr Ticket, Covid-Zertifikat und ihre ID/Pass bereit.

Änderungen und Anpassungen sind in der anhaltenden Pandemielage möglich und werden hier aktualisiert. Bitte halten Sie sich auf dem Laufenden und informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuell geltenden Massnahmen. Für Fragen und Anliegen, auf die Sie hier keine Antwort finden, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht an info@gadget.ch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Covid-Zertifikat dokumentiert eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testergebnis. Das Covid-Zertifikat wird seit Juni 2021 auf Antrag in Papierform oder als PDF-Dokument mit einem QR-Code von Impfzentren, Testzentren, Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen ausgestellt.

G – geimpft
G – genesen
G – getestet

Alle Besucher:innen der Konzerte der Gadget abc Entertainment AG müssen geimpft, genesen oder getestet sein und bei Einlass ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen können.

Nein, für die Konzertteilnahme wird ein gültiges Covid-Zertifikat benötigt. Dieses kann digital (als PDF oder in der «COVID Certificate»-App) oder in Papierform vorgewiesen werden und muss einen gültigen QR-Code beinhalten. Das Zertifikat ist nur mit einem gültigen Pass oder einer ID zulässig.

Das Zertifikat kann digital (als PDF oder in der «COVID Certificate»-App) oder in Papierform vorgewiesen werden und muss einen gültigen QR-Code enthalten. Das Zertifikat ist nur mit einem gültigen Pass oder einer ID zulässig.

Für geimpfte Personen:
365 Tage ab Verabreichung der letzten Impfdosis

Für genesene Personen:
Die Gültigkeit beginnt ab dem 11. Tag nach dem positiven Testresultat und dauert ab dem Testresultat 180 Tage

Für negativ getestete Personen:
PCR-Test: 72 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme

Antigen-Schnelltest: 48 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme

Aktualisierungen können jederzeit auf der Website des Bundesamtes für Gesundheit abgerufen werden.

Nein, es sind keine Testmöglichkeiten vor Ort vorgesehen. Sollte sich dies für spezifische Veranstaltungen ändern, wird dies kommuniziert.

Die Tests werden von Ärzt:innen, Testzentren, Spitälern und Apotheken durchgeführt. Die Kantone sichern den Zugang zu den Tests. Informationen zu den Testangeboten werden auf den kantonalen Webseiten veröffentlicht.

Alle Informationen zu den Testkosten gibt es hier.

Um ein Covid-Zertifikat zu erhalten, werden PCR (72 Stunden gültig) oder Antigen-Schnelltests (48 Stunden gültig) akzeptiert. Selbsttests werden nicht akzeptiert. Die Negativresultate müssen immer anhand eines gültigen Covid-Zertifikats vorgewiesen werden.

Aktualisierungen können jederzeit auf der Website des Bundesamtes für Gesundheit abgerufen werden.

Das Covid-Zertifikat wird von folgenden Stellen ausgestellt: Impfzentren, Arztpraxen, Spitälern, Apotheken, Testzentren, Labore, Kantonale Behörden.

Bei einem negativen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test erhalten Sie das Zertifikat digital per E-Mail oder direkt in die «COVID Certificate»-App ausgeliefert.

Es kann die offizielle «COVID Certificate»-App installiert werden oder mit einem ausgedruckten Covid-Zertifikat mit gültigem QR-Code am Konzert teilgenommen werden. Ebenso wird die Nutzung der «Swiss Covid» App empfohlen.

Ja, es kann mit einem ausgedruckten Covid-Zertifikat mit gültigem QR-Code am Konzert teilgenommen werden.

Nein, ein Impfpass ist nicht ausreichend. Es muss ein gültiges Covid-Zertifikat vorgewiesen werden. Dieses kann digital (als PDF oder in der «COVID Certificate»-App) oder in Papierform vorliegen und muss einen gültigen QR-Code beinhalten.

Nein. Die geltenden Schutzmassnahmen werden jedoch den Vorgaben von Bund/Kanton angepasst und können eine weitere Registrierung oder Kontaktangabe vorsehen. Bitte informieren Sie sich hierzu vor der Veranstaltungsteilnahme fortlaufend.

Ja, auch die von den EU- und anderen EFTA-Ländern ausgestellten Covid-Zertifikate («EU Digital COVID Certificate») sind gültig.

Covid-Zertifikat (digital oder ausgedruckt), gültiger ID/Pass. Führerscheine werden nicht akzeptiert.

Personen unter 16 Jahren benötigen kein Covid-Zertifikat, müssen sich jedoch mit einem gültigen Pass/ID ausweisen können.

Nein, es gibt kein Contact-Tracing und es werden keine Daten gespeichert. Die geltenden Schutzmassnahmen werden jedoch den Vorgaben von Bund/Kanton angepasst und diese können eine Kontaktangabe vorsehen. Bitte informieren Sie sich hierzu vor der Veranstaltungsteilnahme fortlaufend.

Nein. Mit der 3G-Regel «GGG» entfällt die Maskenpflicht. Wir empfehlen jedoch unter 16-Jährigen das Konzert mit einer Hygienemaske zu besuchen.

Nein. Der Einlass ist ohne bestimmte Zeitfenster geplant. Die geltenden Schutzmassnahmen werden jedoch den Vorgaben von Bund/Kanton angepasst und können einen Einlass mit Zeitfenstern vorsehen. Bitte informieren Sie sich hierzu vor der Veranstaltungsteilnahme fortlaufend.

Das Publikum wird nicht in Sektoren aufgeteilt und kann sich in der Veranstaltungsstätte frei bewegen. Die auf den Tickets ersichtlichen Kategorien bleiben natürlich bestehen (Stehplätze / Sitzplatz-Sektoren).

Die Schutzmassnahmen werden jedoch den Vorgaben von Bund/Kanton angepasst und können eine möglichen Sektoreneinteilung beinhalten. Bitte informieren Sie sich hierzu vor der Veranstaltungsteilnahme fortlaufend.

Ja, bitte erscheinen Sie frühzeitig und halten Sie alle geforderten Unterlagen (Covid-Zertifikat, ID/Pass und Ticket) bereit.

Nein. Tickets werden nicht rückerstattet, falls Ticketkäufer:innen nicht im Besitz eines Covid-Zertifikates sind. Tickets können über die Ticketplattform fansale.ch weiterverkauft werden.

Sollten Sie infolge Krankheit oder aufgrund eines positiven Schnelltests nicht am Konzert teilnehmen können, besteht seitens Veranstalter keine Verpflichtung auf Rückerstattung ihres gekauften Tickets. Bitte klären Sie ab, ob der entstandene Schaden von ihrer privaten Versicherung übernommen wird.

Haben Sie bei Ticketkauf eine Ticketschutzversicherung abgeschlossen (nähere Informationen finden Sie hier), so erstattet die Versicherung gegen Einreichung eines Krankheitszeugnisses die Ticketkosten. Das Einreichen eines positiven Schnelltest reicht nicht.