Verschiebung Pegasus Unplugged

Aufgrund der neuen behördlichen Auflagen muss die Pegasus Unplugged Show vom 28.11.2020 im Zürcher Hallenstadion leider verschoben werden. Band, Veranstalter und Hallenstadion bedauern die Verschiebung, für alle Beteiligten steht jedoch das Wohl und die Gesundheit der Besucher*innen an erster Stelle.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, ein neues Datum zu finden für die Uraufführung von Pegasus Unplugged im Hallenstadion Zürich. Gekoppelt an die Verschiebung der Live Show, wird auch der Veröffentlichungstermin für das gleichnamige Album verschoben. «Pegasus Unplugged» erscheint neu am 15. Januar 2021.

«Wir verstehen und respektieren den Entscheid der Behörden. Wir haben sehr lange an diesen Songs gearbeitet und möchten auch als Band unseren Fans die Möglichkeit geben, sie in einem Rahmen mit uns zu teilen, in dem sich alle wohl fühlen können.»

– Noah Veraguth, Sänger PEGASUS


Weitere Informationen:

Verschobenes Show-Datum: Samstag, 28. November 2020
Neues Showdatum: Ausstehend
Ort: Hallenstadion Zürich

Vorverkauf:
Der Vorverkauf wird bis zur Ankündigung des Verschiebungsdatums ausgesetzt.
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Alle Informationen und allfällige Neuigkeiten werden laufend auf www.pegasus-hallenstadion.ch kommuniziert.