The Kooks

Die Band hat einen beeindruckenden Aufstieg hinter sich. Das Debüt «Inside In/Inside Out» hievte The Kooks auf den Indie-Pop-Thron und erwies sich über die Jahre als Säule derbritischen Indie-Pop-Welt. 2006 veröffentlichten sie das Kult-Album, welches mit Vierfach-Platin ausgezeichnet wurde und ihnen mit Hits wie «She Moves in Her Own Way», «You Don’t Love Me» oder «Naive» im Handumdrehen eine gewaltige Fangemeinde bescherte. Die junge Band aus Brighton landete auf den grössten Festivalbühnen der Welt und hat sich in die Herzen einerganzen Generation gesungen.

The Kooks sind eine einzigartige Grösse in der britischen Musiklandschaft. Sie haben ein Händchen für Hooks und einschmeichelnde Melodien und ihr Debütalbum ist bis heute ein unverzichtbarer Klassiker geblieben. Luke Pritchard über die Tour: «Nach diesem langen Winterschlaf sind wir so aufgeregt, endlich eine Tour im Jahr 2022 anzukündigen, um 15 Jahre unserer ersten Platte ‘inside in/inside out’. Wir wollten alle Songs des Albums zusammen mit einigen Fan-Favoriten aus unserer gesamten Karriere spielen, als Dankeschön an unsere Fans für all die Liebe, die das Album am Leben erhalten hat, die gewachsen ist und neue Ohren gefunden hat, seit wir es in den Nullerjahren veröffentlicht haben. Wir sind so aufgeregt, wieder zu spielen und können es kaum erwarten, einen kleinen Nostalgietrip zu machen! Holt euch eure Tickets und kommt mit uns feiern!»

The Kooks spielt an den Shows das komplette Album «Inside In/Inside Out» und weitere Hits aus ihrer Karriere. Das heisst: nochmals aufs Schönste in der Vergangenheit schwelgen.