Hot Milk

Was 2016 als Wohnzimmer-Akustik-Duo begann und aus einer Kneipenidee heraus entsprang, hat mittlerweile ordentlich Fahrt aufgenommen und ein Ende ist noch nicht in Sicht: Hot Milk können in ihrer kurzen Bandgeschichte bereits Support-Shows für die Foo Fighters, You Me At Six, Frank Carter & The Rattlesnakes und The Faim verbuchen. Mit ihrem ersten geplanten Longplayer soll diese Erfolgsgeschichte weitergeführt werden.

Hot Milk singen traurige Lieder mit fröhlichen Melodien und feiern das Echte und Reale. Die aus Manchester stammende Emo-Power Pop Band macht Musik für all diejenige, die nicht den Mund halten und sich nicht hinsetzen wollen. Let’s celebrate the strong and the beautiful strange!