Eros Ramazzotti

Eros Ramazzottis Karriere ist beispiellos. Elf Studioalben und schon das erste von 1984 landete auf Anhieb in den Top 10. Seither gab es bis auf eine Ausnahme nur noch erste Plätze in den Charts für seine Platten. Über 50 Millionen verkaufte Alben und neun Nummer-Eins-Singles in seiner Heimat sprechen eine ebenso deutliche Sprache des Erfolgs.